ABOUT

Durch meinen herausfordernden Kampf gegen die Folgen harter Schicksalsschläge und den daraus entstandenen Schmerzen, fand ich Frieden im Glauben und Trost in der Malerei. Als Autodidakt begann ich schon früh in meiner Kindheit zu malen und absolvierte später eine Ausbildung zur Kunst-Therapeutin. Die Liebe zur Malerei ist in den letzten Jahren gewachsen. Sie ist ein Geschenk und ich habe verstanden, dass sie immer Teil meiner Persönlichkeit war. Jedes meiner Kunstwerke ist Ausdruck eines hart erkämpften "Ja"  zum Leben. Landschaften geben meinen Augen Trost. Abstraktes sucht nach dem unaussprechlichen Ausdruck und meine Portraits wollen Stimmungen einfangen. Jedes Stück ist daher einzigartig und besonders für mich.